* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     Allgemeines*
     ~Zitate~
     !!! Hate !!!
     Gute Tage*
     Gehört was keiner hören will
     **Er** <3 :*
     **Wenn mein Kind erzählt <3*

* mehr
     Worte meiner *Prinzessin <3*
     Stammsprüche =D
     Mehr als 1000 Worte
     Sag mir was es ist...
     Gute-Laune-Muse*
     Muse aufruppen-Stöppl nei & nix mehr hören!!
     Das hört mein *Baby <3* gern an :-)
     Musik an nachdenklichen Tagen*
     Gedanken in der Nacht

* Freunde
   
    rubberduck

   
    shay-flening

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   3.03.18 20:52
   






Funkeln der Nacht

Mal wieder lag ich die Nacht wach & schaute in den Himmel.
Alles was ich sah waren Sterne... & dann fragte ich mich warum bin ich das nicht?
So ein kleines Licht am Horizont...

In so 'nem kleinen Stern sehen ja viele das Gute...
Auch wenn er mal nicht sichtbar ist wird er doch verglichen mit all den positiven Gedanken...

& bevor er wieder in der Nacht des Tages verschwindet schenkt er dir ein kleines Funkeln & will dir damit zeigen dass er auch in der nächsten schlaflosen Nacht wieder an deiner Seite scheinen wird...

10.4.12 09:26


Lebensmut

Es ist schrecklich wenn ein Mensch in seinem Leben keinen Sinn sieht.

Dann wird es Zeit diesem Menschen zu helfen & seinem Leben einen Sinn zu geben.

Man sollte nach ihm suchen & sein Leben wieder mit Farben gestalten. Raus aus dem Schwarz !!

Man sollte Licht in das Leben dieses Menschen bringen & ihn von ganz unten wieder nach ganz oben holen damit auch er wieder lächeln kann.

Im Dunkeln kann ihn keiner sehen, deshalb sollte man ihn über die Dunkelheit stellen. Dahin wo die Sonne scheint.

In die Welt die er einst kannte, in der er seine Gefühle wieder spürt & in der er seinen Platz gefunden hat. In der er sich gefunden hat !

 

10.4.12 00:52


Verrückt

Es verfolgt mich...
Immer wenn ich aufwache denke ich an Montag...
Montag ist der Tag an dem Du gingst...

Vllt. wärest Du längst wieder da wenn ich wüsste was Dich von Uns fernhält...

Das Leben ist echt hart & es gibt Dinge die man nicht verstehen kann aber unbedingt verstehen muss...

Es ist nachts... immer wenn die Nacht kommt frage ich mich wie ich sie überstehen soll ohne an Dich zu denken & in Tränen auszubrechen...

Keiner der mich ablenkt oder mir zuredet...
Ich suche ein kleines Licht um darin meinen Weg zu finden...
Den Weg aus die Dunkelheit durch der Nacht...

Ich versuche mich nicht zu vergessen & verbringe die Tage so wie Wir sie mit Dir verbrachten...
Ich werde für meine Fehler aufkommen & die Kälte überstehen...

Es klingt verrückt aber Wir brauchen deine Liebe um weiter aufrecht stehen zu können...
Um all das Schlechte dieser Welt irgendwie ertragen zu können...

10.4.12 00:42


Selbstversuch

In dieser großen weiten Welt kommt es immer wieder zu Momenten in denen man nicht mehr tun kann als einen Fluss voller Tränen zu weinen...

Man fragt sich >> WARUM << holt eine Kiste mit Foto's aus dem Schrank & denkt an all die schönen Zeiten...

All die Erinnerungen... sie lassen ein kleines Lächeln blitzen aber dann fließen wieder nur Tränen...

Man denkt an all die Versprechen die man sich über die Monate & Jahre gab & was jetzt daraus geworden ist...

Hat man sie eingehalten oder hat man es nur so dahin gesagt...

All diese Momente in denen man wartete & versuchte das Loch in seiner Seele zu füllen sind wieder da...

Man schaut in den Spiegel & sieht wieder nur diese Leere...

Man versucht alles wieder so zu haben wie es mal war, doch egal was man tut, es wird nicht wieder so werden...

Man wird nicht die selben Falten in den getragenen Sachen haben, die Haare werden nie so liegen wie sie mal lagen...

Man wird immer wieder nur wegrennen, wegrennen vor der Wahrheit die man einfach nicht wahr haben will...

10.4.12 00:27


Es wird Zeit

Ausgepowert & ohne Kräfte liege ich neben Dir...
Hab so oft versucht stark zu sein & mein Bestes zu geben...

Du hast es ausgenutzt aber nie verstanden dass Du Es warst den ich brauchte...

Du hättest zurück kommen können, doch Du tatest es nicht & jetzt ist der Moment gekommen indem ich aufgebe...

Ich vergesse all die Tränen die ich für Dich weinte & lasse die Erinnerungen an Dich verschwinden...

Ich werde mich vor Dir verstecken damit du kein Gift mehr durch meine Venen fließen lassen kannst...


10.4.12 00:10


Masochismus & Sadisten

 WARUM ... ???

... Wird Masochismus als sexuelle Störung abgetan ?
Sowas seltendämliches hab ich ja noch nie gehört !!!
Man is also automatisch gestört wenn man es härter mag oder drauf steht wenn der Kerl oder das Mädel einem eine mitgibt ???

Andere fressen Scheiße & lassen sich ins Maul pissen !!
Das is wohl eher gestört.  Als gäbe es im Kühlschrank nix zu essen !!

Gründe für die ja ach so gestörte Sexualität wären angeblich z.B.:

- persönliche Misserfolge
- Selbsthass
- das ablösen der Mutter zum eigenständigen Leben

So ein Schwachsinn :-D

Mag ja sein dass das bei Manchen tatsächlich der Fall is aber:

Nicht jeder der darauf steht oder das evtl. verlangt hat iwelche psychischen Schäden.

Zum 1. : Nur weil bei mir mal was net läuft wie's soll lassi mir do ne uff de Fress hauen. I denk einfach nächst's Mal drüber nach wie ich's besser mach und jut is...

Zum 2. : Ich kann mich selber oh ne leiden aber is für mich oh keen Grund mir von Jmd beim Vögeln eine durchzieh'n zu lassen.
Dann gugg ich mich halt ne an oder red mich schlecht oder ich ignorier mich ganz einfach :-D

-schon wieder zu geil =D

So & zum 3. : Ich leb scho seid mei'm 16. Lebensjahr nichmehr im Haushalt meiner Mum & Wir haben trotz 2 eigenen Haushalten ein sehr gutes Verhältnis & trotzdem sind Wir gelöst voneinannder & jeder macht sein eigenes Zeug...


Rückschlüsse darauf warum dieser Grund für die Art von Sex so dargestellt wird findet man ah nerchendwo ey...
Wollte wohl iein unwissender Wissenschaftler mal was Blödes gesagt ham' & hat das eimfma mit uffgeschrieben :-)

Das is' so geil, echt... =)
Zu geil :D

Die Leute werden komplett durch de Bank weg als krank abgestempelt :-D
Sogar 'ne Therapie soll's dafür bzw. dagegen geben :D =D

Gehst so zum Arzt:

" Hallo Herr Doktor, ich hätt bitte gern 'ne Therapie gegen mein extrem geiles Sexleben :-D "

oder

" Lieber, lieber Onkel Doktor, bitte sorgen Sie dafür dass ich beim Sex vor langer Weile einschlafe. Bitte, ich ertrage diese Geilheit  nichmehr. Zerstören Sie mir bitte unbedingt meine Orgasmen :-D "

Ich glob ich würde dann die Rolle des Sadisten einnehmen & dem Arzt eine durchreichen.
Aber kann ich ja eigtl. oh nich machen, am Ende steht der Arzt dann oh noch drauf & wird eingewiesen weil er vom Patienten angesteckt wurde :D =D

Oar nee ...fein

Nix gegen die Leute die das vllt wirklich als Problem ansehen aber ich tue dies nicht & kann solche Gründe demzufolge nich ernst nehmen.

Die tollen ach so schlauen Wissenschaftler sollen mal im Wissen schafteln & drüber nachdenken dass es  vllt. manche Leute einfach geil finden fester - extrem grob angefasst zu werden :-D

Sadisten werden ja im Übrigen als genauso krank & gestört abgetan.
Ich find's persönlich ja eher mutig & offen bzw. probierfreudig :-D

Wie auf manchen Seiten beschrieben gab es schon Fälle in denen sowas tötlich endete!


Das seh ich dann auch nimmer lustig aber:


SCHATZ, Wir tun's ja nich so extrem dass Wir Uns dabei ganz vergessen also bitte hör nich auf die bösen, bösen Wissenschaftler & hau mir ruhig weiter eine rein wenn ich's verlang' :-D

8.4.12 20:53


2. Chance

Es ist alles nicht mehr dasselbe wie zuvor,
deswegen werd ich mich in einen Zug setzen & verschwinden...

Ich kann hier Nichts verändern, ich hier kann Nichts bewegen, deswegen ist es besser wenn ich verschwinde...

Wenn ich bekommen will was ich mir vorstelle, dann wird es Zeit meine Sachen zu nehmen & zu verschwinden...

Ihr sollt wissen, dass da wo ich dann sein werde meine Wünsche in Erfüllung gehen & es mir gut gehen wird.

Meine Fehler sah ich ein & jetzt werde ich meine 2. Chance nutzen um es wieder gut zu machen...
Weit weg von hier...

Ich kann den Schmerz hier nicht ertragen & ich weiß dass der Nächste Zug mich dahin fährt wo dieser Schmerz nicht mehr existiert...

Ich werde dann Zuhause sein, ich bin dann an meinem Ziel angekommen. Ich beginne dann ein Leben was meins sein wird...

8.4.12 16:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung